Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Zahlen/Daten/Fakten
 

Liebe Leserinnen und Leser,

vielfach wird bei dem Anblick süßer Welpen vergessen, dass ein Hund (gleich welcher Rasse und Größe) nicht von unserer Fürsorge allein leben kann. Ein Hund begleitet uns im Regelfall  mehrere Jahre unseres Lebens und er möchte nicht nur ernährt, sondern auch artgerecht gehalten, gefordert und gefördert werden. Wer also blauäugig einen Welpen anschafft, kann auch rasch an seine physischen und finanziellen Grenzen kommen.

Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welche Kosten entstehen könnten, habe ich exemplarisch unsere Kosten tabellarisch aufgeführt. Dabei möchte ich lediglich zu bedenken geben, dass unsere Hündin zur Therapiehündin ausgebildet wird und von daher Mehrkosten für die Ausbildung entstehen.

Wie in der Tabelle bereits vermerkt ist, sind Kosten für Ernährung, Ausstattung für Mensch und Hund, sowie Reise- und Unterbringungskosten nicht berücksichtigt. Diese Beträge sind auch immer von den Neigungen und Vorlieben abhängig.

 

*Diese Tabelle bildet exemplarisch die ersten beiden Jahre ab! 

 

Dies ist zur Orientierung die Wachstums- und Gewichtstabelle von (m)einer Hündin mittleren Typs
 

 

... und hier nun eine nicht ganz ernst gemeinte Sonderaufstellung von Michaela Frings

In der ersten Nacht drei Paar zerkaute Herrensocken und ein Damendessous


80,00 EUR

In der zweiten Nacht schläft der Welpe nicht mehr im Schlafzimmer, sondern im Flur: Restaurierung des angekauten und vollgepieselten Perserteppichs

600,00 EUR

Für die dritte Nacht muss eine Hundebox her...

150,00 EUR

Auf dem Parkplatz der Hundeschule den Welpen 15 Minuten allein im Auto gelassen: Sicherheitsgurt austauschen und den Schaltknüppel ersetzen lassen.

400,00 EUR

Eine Transportbox fürs Auto kaufen, weil die Erste nicht in den Kofferraum passt.

150,00 EUR

Größeres Halsband, zerkaute Lederleine durch Nylon ersetzen, neues Spielzeug und jede Menge Kauknochen.

100,00 EUR

Gartenzaun erhöhen, Bordstein setzen gegen die Untertunnelungsversuche des hochbegabten kleinen Tiefbauingenieurs.

2.000,00 EUR

Agility-Parcours für den Garten, z. T. in Eigenbau, um das Trainingsprogramm zu optimieren und den Hund endlich ausreichend zu beschäftigen und auszulasten.

1.000,00 EUR

Nachbarschaftsstreit, weil der Hovi sein Revier bewacht und dabei die Nachbarn stellt. Anwalts- und Gerichtskosten für den Prozess gegen die Nachbarn.

4.000,00 EUR

Du brauchst mehr Platz und ein größeres Grundstück. Am besten kaufst Du gleich einen großen alten, freistehenden Bauernhof auf dem Land, dann kannst Du auch endlich mehrere Hovis halten und selbst züchten.


250.000,00 EUR

Jährliche Reisekosten für die Teilnahme an Ausstellungen, Körungen, Schutzdienstseminaren und internationalen Hundeausstellungen am Ende der Welt.

6.000,00 EUR

Gebrauchtes Campingfahrzeug mit Platz für mindestens vier Hunde, damit das Reisen endlich billiger wird.

18.000,00 EUR
 


Endsumme:


284.640,00 EUR



 
 
Die vorliegende Aufstellung beruft sich auf Erfahrungswerte. Der Preis für einen Hovi ist nach oben unbegrenzt. Obwohl sich finanzielle Probleme wegen größerer Urlaubsreisen, anspruchsvollen Ehepartnern oder Daueraufenthalten der Schwiegermutter durch die Hovi-Haltung meist von selbst erledigt, ist diese Hunderasse somit den Privilegierten vorbehalten.
Denken Sie daran, wenn Ihnen auf dem nächsten Spaziergang ein Dreck bespritzter Mensch in Gummistiefeln und sechs Hovis (ohne Leine) im Schlepptau begegnet - es handelt sich nicht um einen Asozialen, sondern mindestens um den Filialleiter der örtlichen Sparkasse.
Der wird Sie beim Gespräch unter vier Augen, lächelnd über die Auszüge Ihres gesperrten Girokontos gebeugt, fragen:
"Ja, wussten Sie denn nicht, was so ein Hovi kostet ?!"
 
 
 

 

 
 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?